Einsatz Nr. 62 (30.08.2011)

Einsatz-Nummer 62
Datum / Uhrzeit 30.08.2011 / 06:14
Dauer 10 Stunden, 8 Minuten (bis 30.08.2011 16:22)
Ort Okriftel
Strasse Rheinstraße
Einsatzstichwort F 3
Lage Brennt Industriegebäude
Eingesetzte Fahrzeuge
Andere Wehren
Tätigkeit In den frühen Morgenstunden wurden die Feuerwehren der Stadt Hattersheim zu einem Feuer in einer stillgelegten Papierfabrik alarmiert. Die anrückenden Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt die dunkle Rauchsäule über dem Gebäude sehen. Es brannte sowohl im Außen- wie auch im Innenbereich des rund 25 Meter hohen Gebäudes. Die Flammen breiteten sich rasch auf drei alte Holzsilos im inneren des Gebäudes aus. Bei einem der alten Holzsilos kam es im Laufe der Brandbekämpfung zu einer Durchzündung. Anschließend fiel das Silo in sich zusammen. Aufgrund der verwinkelten Bauart und dem baufälligen Zustand des Gebäudes gelangten die Einsatzkräfte nur schwer an den Brandherd. Für die aufwändingen Löscharbeiten mussten rund 20 Atemschutztrupps eingesetzt werden, die neben den Hattersheimer Wehren auch von einem überörtlichen Löschzug aus den Hofheimer Feuerwehren bereitgestellt wurden. Die letzten Glutnester ließen sich nur mit Schwerschaum eindämmen. Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Das DRK Okriftel versorgte die Kräfte mit Kalt- und Heißgetränken sowie Essen.
Presseartikel Hattersheim-Okriftel, Kirchgrabenstraße / Rheinstraße Dienstag, 30.08.11 gegen 06.20 Uhr
Die Phrix brennt lichterloh
Polizei: Phrix fahrlässig in Brand gesetzt
Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen?
Video-Bericht

Bilder   Zu den Einsatzbildern

Bitte beachten Sie, daß die Markierung keinesfalls die exakte Örtlichkeit angibt, sondern lediglich eine annähernde Position des Einsatzortes
Icons by dryIcons.com