Gesamt-Einsatzstatistik


Die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim hatte 1490 Einsätze.
Die Gesamtdauer aller Einsätze beträgt: 36 Tage, 24 Stunden, 42,9 Minuten


Davon verfielen Einsätze auf folgende Ortschaften:
749 Eddersheim
490 Hattersheim
179 Okriftel
19 Flörsheim
6 Kelkheim
4 Weilbach
3 Bad Soden
3 Flörsheim-Weilbach
3 Hochheim
2 Raunheim
2 Kriftel
2 Flörsheim-Wicker
2 Eddersheim - Weilbach
2 Liederbach
2 Schwalbach
2 Hofheim
2 Eppstein
1 Bad Soden am Taunus
1 Eddersheim - BAB
1 Edddersheim
1 Wiesbaden
1 Kelsterbach
1 Bad Soden- Neuenhain
1 Kelkheim-Hornau
1 Hofheim-Wallau
1 Main zwischen Okriftel und Sindlingen
1 Eschborn-Niederhöchstadt
1 Barby (Sachsen-Anhalt)
1 Hochheim / WI-Delkenheim
1 Autobahn 66
1 Hofheim-Marxheim
1 Eschborn
1 Wicker
1 Sulzbach
1 Wiesbaden - Dotzheim
Die Anzahl der Einsätze, die unsere Fahrzeuge bestreiten mussten:
984 Löschgruppenfahrzeug 16/12
474 Mannschaftstransportfahrzeug
435 Löschgruppenfahrzeug 10/6
197 Löschgruppenfahrzeug 8
175 GW-Sonder
69 Mehrzweckanhänger
64 Mehrzweckboot
35 Gerätewagen-Logistik
18 Leihfahrzeug vom Bauhof Hattersheim
13 Kein Fahrzeug
11 Lichtanhänger

Weiterhin sieht die Statistik für die Art der Einsätze wie folgt aus:
AnzahlStichwortBeschreibung
505 H 1 Ölspur/Wasserschaden/Baum umgefallen/Sonstige Hilfeleistung
301 F BMA Gefahrenmeldealarm Feuer
187 F 2 Brennt Keller/Zimmer/Wohnung/Dach
155 F 1 Brennt PKW/Krad/Container o.ä.
55 F 2 Y Brand in Wohngebäuden mit Menschen in Gefahr
52 H TIER Unfall mit Tieren
26 H ABST Y Person in Absturzgefahr
25 H 1 Y Person(en) eingeschlossen / in Gefahr - (Notfall) Tür-/Aufzugöffnung
22 H KLEMM Y Person eingeschlossen in Fahrzeug/Maschine oder verschüttet
19 H WASS 1 Y Person in See/Weiher o.ä.
18 H GAS 1 Gasgeruch
16 H WASS Unfall/Bergung im/aus Wasser
14 H WASS 2 Y Person in Fluss
13 F 3 Ausgedehnter Brand in Sondergebäuden
12 F 3 Y Brand in Sondergebäuden mit Menschen in Gefahr
12 H ÖL WASS Öl auf Wasser
11 H TIER 1 Unfall mit Tier / Tier in Not
7 H ZUG 1 Y Person unter Zug
6 F WALD 1 Waldbrand (mit geringer oder keiner Ausbreitungsgefahr)
5 H GEFAHR 1 Gefahrgut-/Chemieunfall (klein)
5 Ü-LZ Überörtlicher Löschzug
5 H GAS 2 Unfall mit Gasausströmung, Gasleitung, Gastanks...
3 H 2 Baum auf Strasse, LKW umgestürzt, grössere Hilfeleistung
3 F WALD 2 Waldbrand (mit der Gefahr weiterer Ausbreitung)
3 F LKW Brennt LKW
2 H TIER 2 Unfall mit Tier / Tier in Not (Tierrettungsgruppe)
2 H EINST Hilfeleistung bei Einsturz / Gebäudeeinsturz
1 H ZUG 2 Y Unfall mit S-Bahn/Zug/U-Bahn, Kolission
1 H SAND 2 Bereitstellung von bis zu 1.000 Sandsäcken
1 H CO
1 H SAND 3 Bereitstellung von mehr als 1.000 Sandsäcken
1 F GAS 1 Brand von Gasflaschen
1 H ELEK Unfall an/in großen elektrischen Anlagen

Die Einsatzverteilung auf die Tageszeiten: (Stunde des Einsatzbeginns)
Anzahl
40

16

18

19

15

20

30

44

57

56

83

78

86

87

102

127

115

100

77

65

86

59

62

48
Stunde 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23
Die Einsatzverteilung in Monaten
Monatsstatistik (Gesamt)
Icons by dryIcons.com