Presseartikel

Über die Feuerwehr Eddersheim sind folgende Presseartikel erschienen:

Alle Presseartikel als RSS-Feed...
Sirenen sollten sensibilisieren
Stadtbrandinspektor zieht Bilanz nach dem „Überschwemmungsabend“ mit insgesamt 180 Einsätzen   Feuerwehrchef David Tisold geht davon aus, dass es häufiger als bisher ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 04.08.2014

Christbaum fängt Feuer - Brand in Altenheim
In einem Seniorenheim in Kelkheim ist am Mittwochmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Quartiere zahlreicher Bewohner wurden unbewohnbar. Ausgelöst wurde das Feuer durch einen brennenden Weihnachtsbaum.  
mehr...

Quelle: hr-online - 25.12.2013

Großeinsatz für Rettungskräfte des Rhein-Main-Gebietes
Feuer in einem Alten- und Pflegeheim hält Rettungsdienste stundenlang in Atem KELKHEIM. Ein Brand im Alten- und Pflegeheim „Mainblick“ in Kelkheim (Main-Taunus-Kreis) sorgte am frühen Morgen des ...mehr...

Quelle: Echo-online - 25.12.2013

Faszination Feuerwehr
Er ist erst 37 Jahre alt, hat aber schon eine Menge Erfahrung auf dem Buckel. Die Karriere von David Tisold verlief wie im Bilderbuch. Hattersheim.  Eigentlich müsste der ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 27.11.2013

Feuerwehr löscht Kellerbrand
Ein Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Teplitzer Straße stellt die Polizei bisher vor ein Rätsel. Kurz vor Mitternacht war die Feuerwehr am Montag alarmiert worden. Hattersheim.  Ein Brand ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 30.10.2013

Flörsheimer Feuerwehr simuliert Einsatz auf der Deponie Wicker
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm ...mehr...

Quelle: Wiesbadener Kurier - 15.10.2013

Feuer geben Rätsel auf
Die Ermittlungen nach dem Wohnhausbrand im Okrifteler Grimmweg dauern an - Mülltonnen brennen in Hattersheim Die Löscheinsätze der Feuerwehr häuften sich in den vergangenen Tagen. Das könnte rein zufällig ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 05.09.2013

Waldbrandgefahr: Höchste Alarmstufe
Was man jetzt alles beachten und wie man im Notfall reagieren sollte Für weite Teile Hessens wurde in dieser Woche die höchste Waldbrandstufe ausgerufen. Die Stufe 4 „höchste Gefahr“ ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 26.07.2013

Feuerwehren kämpfen in Wald und Flur
Am Montagnachmittag müssen gleichzeitig zwei Flächenbrände gelöscht werden – Pferdestall brennt nieder WICKER/HOCHHEIM/HATTERSHEIM.  „Flächenbrand“, lautet die erste Alarmierung, die die Okrifteler Feuerwehr am Montagnachmittag erreicht. Doch ...mehr...

Quelle: Echo online - 24.07.2013

Gaffer stören Löscharbeiten
 Von Torsten Weigelt Ein Feuer in der Okrifteler Feldgemarkung verursacht einen Schaden von mehreren zehntausend Euro. Menschen und Tiere bleiben unverletzt, doch die ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 24.07.2013

„Das war schon eine extreme Belastung“
Beim Großeinsatz der Feuerwehr am Okrifteler Ortsrand flossen Millionen Liter Wasser - teilweise auch in die Kehlen der Einsatzkräfte Die Brandschützer spürten die Rettungsaktion gestern noch ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 24.07.2013

Großeinsatz in der Gluthitze
Von Thorsten Remsperger Feuerwehr löscht Brand auf über 1000 Quadratmetern ++ Pferde evakuiert ++ L 3011 stundenlang gesperrt Einen Einsatz von solcher Dimension, wie er sich gestern Nachmittag ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 23.07.2013

Die wuchernde Bürokratie
Auch bei den Feuerwehr wird der Papierkram immer umfangreicher - Das ist nicht gerade motivierend Für das ganz normale Alltagsgeschäft fehlt oft die Zeit, sagt nicht nur Kreisbrandinspektor Joachim ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 09.07.2013

Hilfe ist weiterhin nötig
Nicht bloß im Fernsehen: Die Existenzangst der Menschen im Hochwassergebiet hautnah spüren Was dem Bundespräsidenten Joachim Gauck das Bürgerfest im Park von Schloss Bellevue ist, das ist dem ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 04.07.2013

Fünfstündiger Gefahrgut-Großeinsatz bei Müllentsorger in Wallau
Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm ...mehr...

Quelle: Wiesbaden112.de - 27.06.2013

Feuerwehren des MTK im Katastrophen-Einsatz bei Margdeburg
Da sich die Lage in den Hochwassergebieten um Magdeburg in der Nacht zum Sonntag dramatisch zuspitzte, ersuchte das Land Sachsen-Anhalt dringende Hilfe beim Land Hessen.   So wurde sehr kurzfristig ein Katastrophenschutzzug ...mehr...

Quelle: Einsatzabteilung - 09.06.2013

Glück im Unglück für Bus-Insassen
Der Crash in der Hofheimer Straße sorgte für Aufsehen. Die Polizei macht nun Angaben zur Unfallursache. Hattersheim.  Wenn Franz-Josef Eckert sagt, die Unfallbeteiligten hatten Glück im Unglück, dann kann ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 17.05.2013

Bus kracht auf der Hofheimer Straße an Ampel: vier Verletzte
Ein schwerer Verkehrsunfall sorgte gestern Abend für einen Ausnahmezustand auf der Hofheimer Straße: Die Kreuzung, über die der Verkehr sich sonst zwischen Hattersheim, den Anschlüssen zur A 66 ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 16.05.2013

Ungebremste Irrfahrt: Schwerverletzte bei Linienbus-Unfall
Ein Linienbus ist am Mittwoch in Hattersheim nahezu ungebremst gegen einen Ampelmast und eine Haltestelle geprallt. Sechs Menschen wurden verletzt. Der Busfahrer hatte offenbar einen Herzinfarkt erlitten. Der Unfall ...mehr...

Quelle: hr-online - 15.05.2013

Preise für Löschgeräte sind heiß
Brandschutz: Sammelbestellungen könnten die Anschaffungskosten deutlich senken Auch die Feuerwehr bleibt von den städtischen Sparzwängen nicht verschont. Sie versucht, mit neuen Ideen notwendige Investitionen finanziell ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 11.05.2013

Verkehrschaos nach Feuer im Kinderzimmer
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 04.05.2013

Grausiger Fund im Main
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 10.04.2013

Spaziergänger zweifeln: "War es wirklich Selbstmord?"
Der Todesfall auf den Schienen war gestern das Gesprächsthema in Eddersheim. Mit dem Posten-19-Weg verbindet mancher Probleme am Bahnübergang. Eddersheim. Als Karl Herber gestern das Kreisblatt ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 15.02.2013

Bahnstrecke für mehrere Stunden gesperrt
Eddersheim.   Am Anfang stand eine Verzweiflungstat in der Nähe von Eddersheim. Als Folge wurde die Zugstrecke zwischen Höchst und Wiesbaden gestern Abend für mehrere Stunden gesperrt. ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 14.02.2013

Alkoholisierter Mann stirbt im Baggersee
Für einen 46 Jahre alten Tschechen kam am Montagabend jede Hilfe zu spät   Seine beiden Begleiter und die Rettungskräfte konnten dem Mann nicht mehr helfen. Tragisch: Baden ist in ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 24.07.2012

Mann in Baggersee ertrunken
  Ein 47-jähriger Mann ist am Montagabend in Hattersheim in einem Baggersee ertrunken. Der See ist bekannt für seine gefährlichen Untiefen und zum Baden nicht freigegeben.   mehr...

Quelle: hr-online.de - 23.07.2012

Suche nach dem Feuerteufel
Sechs Brände im März. Das ist die traurige Bilanz der Feuerwehr in Hattersheim. Hinweise auf den oder die Täter gibt es bislang nicht. mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 03.04.2012

Großalarm am Maindeich
Von Alexandra Elzenbeck-Hoppelshäuser ÜBUNG Einsatzkräfte der Region proben den Ernstfall / Zentrale sitzt in Biebesheim Mit vereinten Kräften geht ja bekanntlich alles einfacher ...mehr...

Quelle: Wiesbadener Kurier - 02.04.2012

Das nächste Feuer
Dieses Mal brennt die alte Lagerhalle eines Aussiedlerhofes ab +++ Groß angelegte Fahndung der Polizei ohne Erfolg   Das Feuer in der Nacht zum Donnerstag war bereits der dritte Brand in ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 30.03.2012

Beschwerliche Suche nach dem Feuerteufel
Polizei ist auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen   Bei der Brandserie im Stadtgebiet kommen die Ermittler nicht so recht weiter. Eine Streife ist im Stadtgebiet unterwegs. Hattersheim.  mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 28.03.2012

Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen?
Brand des Anglerheims als vorläufiger Höhepunkt einer kleinen Serie +++ Polizei schließt Wiederholungstäter nicht aus   Ein Fabrikgebäude, eine Gastwirtschaft, ein Obdachlosenwohnheim, ein Vereinsheim: Die Feuerwehr musste in den vergangenen ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 22.03.2012

Anglerheim abgebrannt
Polizei und Feuerwehr vermuten Brandstifter am Baggersee Die schwärzeste Stunde für den Angelsportverein ereignete sich in der Nacht zum Dienstag. Die Mitglieder hatten die Werner-Loos-Hütte vor 25 Jahren ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 21.03.2012

Feuerwehr löscht Küchenbrand
Eddersheim. Ein Küchenbrand ist am Sonntagnachmittag für die Verursacherin noch relativ glimpflich abgelaufen. Die 46-jährige Eddersheimerin hatte auf ihrem Herd Öl erhitzt und die Küche "nur ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 07.02.2012

Retter auf vier Pfoten
Neue Hundestaffel unterstützt Feuerwehr und Polizei. D as Mädchen ist spurlos verschwunden. Der Polizist hält dem Spürhund ein Kleidungsstück der Kleinen vor die Nase. Sofort nimmt ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 10.01.2012

Brandstiftung? Polizei ermittelt
Okriftel. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den 64-jährigen Mieter einer Dachstuhlwohnung wegen fahrlässiger Brandstiftung. Die Spuren deuten laut den Ermittlern darauf hin, dass das Haus in der ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 07.01.2012

Wohnhaus in Flammen - Sieben Verletzte
Dienstag, 03. Januar 2012, 16:45 Uhr Hattersheim (dpa/lhe) - Sieben Menschen sind am Dienstag bei einem Wohnhausbrand in Hattersheim (Main-Taunus-Kreis) leicht verletzt worden. Sechs ...mehr...

Quelle: BILD - 03.01.2012

Dachstuhlbrand: Obdachlosenheim in Hattersheim abgebrannt
Der Dachstuhl eines Obdachlosenheimes in Hattersheim-Okriftel ist am Dienstag abgebrannt. Sieben Personen wurden leicht verletzt. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Abendstunden. Ein brennender ...mehr...

Quelle: http://www.wiesbaden112.de - 03.01.2012

Sieben Verletzte bei Dachstuhlbrand
Der Einsatz am gestrigen Nachmittag dauerte mehrere Stunden. Über die Brandursache gibt es bisher nur eine Vermutung. Von Thorsten Remsperger Okriftel. mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 03.01.2012

Wohnhausbrand
  Hattersheim-Okriftel, Langgasse Dienstag, 03.01.12 gegen 12.20 Uhr Bei einem Wohnhausbrand in Hattersheim-Okriftel sind dam Dienstagnachmittag sechs Bewohner und eine Sanitäterin durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt worden. Ersten Feststellungen zufolge ...mehr...

Quelle: POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 03.01.2012

Gaststätte restlos niedergebrannt
Auf der Homepage warben die Macher des bayerisch-hessischen Wirtshauses gestern noch für Weihnachtsbüfett und Silvesterparty. Da hatte die Gastronomen die für sie katastrophale Realität aber schon eingeholt.   mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 06.12.2011

Einbrecher im Autohaus
Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Donnerstag, 17. November 2011 1. Einbrecher im Autohaus - Geldschrank und Fahrzeug gestohlen Hofheim, Im Langgewann Donnerstag, 17.11.11, 03.00 Uhr - 04.40 Uhr
mehr...

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 17.11.2011

Die Folgen einer Hausexplosion
Prozessbeginn vor dem Landgericht: Ein 47-Jähriger wollte sich am 29. Oktober 2009 eigentlich das Leben nehmen Es war wohl der spektakulärste Unglücksfall der vergangenen Jahre in der Stadt: Jetzt ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 15.10.2011

Prozessauftakt - Geständnis nach Gasexplosion
Der Prozess um eine Gasexplosion in einem Reihenhaus in Hattersheim hat am Freitag mit einem Geständnis begonnen. Der Angeklagte gab vor dem Landgericht Frankfurt zu, eine Gasleitung manipuliert ...mehr...

Quelle: www.hr-online.de - 14.10.2011

Küchenbrand gelöscht
Eddersheim. Wegen des Verdachts auf Rauchvergiftung mussten zwei Bewohner eines Hauses in der Eddersheimer Ritterstraße gestern ins Krankenhaus gebracht werden. Weil in deren Küche ein Brand ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 27.09.2011

Wenn Gartenabfälle brennen
Eddersheim.   Der Kleingärtner am Rande von Eddersheim staunte nicht schlecht, als die Feuerwehr am frühen Samstagabend ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 27.09.2011

Brand im Mehrfamilienhaus
Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Donnerstag, 1. September 2011 Hattersheim, Karl-Eckel-Weg Donnerstag, 01.09.11, 05.20 Uhr Am frühen Donnerstag hat es in einem Mehrfamilienhaus ...mehr...

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 01.09.2011

Polizei: Phrix fahrlässig in Brand gesetzt
Okriftel. Was Phrix-Inhaber Daniel Schäfer am Dienstag vermutete, bestätigten die gestrigen Untersuchungen der Polizei: Die Beamten nehmen an, dass das Feuer in der früheren Papierfabrik in ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 01.09.2011

Die Phrix brennt lichterloh
Im alten Fabrikgebäude hinter dem Penny-Markt fangen Holzsilos Feuer – Einsatzkräfte löschen siebeneinhalb Stunden 100 Feuerwehrleute und Rettungssanitäter rückten gestern Morgen aus. Der Eigentümer hat eine Vermutung für die ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 31.08.2011

Hattersheim-Okriftel, Kirchgrabenstraße / Rheinstraße Dienstag, 30.08.11 gegen 06.20 Uhr
Der Brand eines Fabrikgebäudes hat am Morgen die Rettungskräfte in Atem gehalten. Die Feuerwehren aus Hattersheim und Hofheim hatten die Flammen schnell gelöscht. Verletzt wurde niemand. Ersten ...mehr...

Quelle: POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 30.08.2011

Feuer auf dem Riverboat
MTK-Großübung simulierte Schiffsbrand mit Verletzten auf dem Main   MTK - Ein Schiffsbrand mit vielen Verletzten ...mehr...

Quelle: www.frankfurt-live.com - 23.08.2011

Viel Kunstblut am Main
Ein Lastkahn rammt ein Ausflugsschiff und brennt: Bei der Großübung auf dem Main an der Eddersheimer Schleuse müssen 400 Helfer zeigen, dass sie für den ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 22.08.2011

Großeinsatz mit Hindernissen
Bei der Katastrophenschutzübung mit 320 Hilfskräften muss die Feuerwehr auf dem Main ein Boot „kapern“ Zwei Schiffe stoßen zusammen und stehen kurz darauf in Flammen. Schwerstarbeit für die Retter, ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 21.08.2011

Katastrophenschutzübung „Riverboat“ in Hattersheim
(me) Ein Passagierschiff mit einer Hochzeits-gesellschaft und ein Arbeitsschiff stoßen auf dem Main zusammen. Das Arbeitsschiff brennt und der Schiffsführer ist in seinem Steuerstand eingeklemmt, ...mehr...

Quelle: www.wiesbaden112.de - 20.08.2011

Mehr als ein Ehrenamt
Sie retten Leben und noch viel mehr: Zwei Mitglieder der Eddersheimer Feuerwehr berichten Brandbekämpfung ist nur eine von vielen Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr. Markus Blumenstock und Daniel Zepf schildern ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 03.07.2011

Fernseher implodiert
09.03.2011 - HATTERSHEIM-OKRIFTEL (red). Ein implodiertes Fernsehgerät verursachte am Montagabend gegen 19.30 Uhr einen Wohnungsbrand in einem viergeschossigen Wohnhaus in Okriftel. Der Brand entstand nach Angaben der Einsatzkräfte im ...mehr...

Quelle: Main-Spitze - 09.03.2011

Drei Schwerverletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus
Vermutlich war ein implodierter Fernseher der Auslöser für einen Brand, der am Montagabend einen Großeinsatz der Rettungskräfte erforderte. Der Qualm breitete sich schnell in dem Wohnhaus in der ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 09.03.2011

Wohnungsbrand
Hattersheim-Okriftel, Erlenstr. Mo., 07.03.2011, 19.30 Uhr Ein implodiertes Fernsehgerät verursachte einen Wohnungsbrand in einem 4-geschossigen Wohnhaus in der Erlenstr. in Okriftel. Der Brand entstand im Erdgeschoss des Wohnhauses. ...mehr...

Quelle: Polizeipräsidium Westhessen - PD Main-Taunus - 08.03.2011

Das große Aufräumen
Das Hochwasser hat Schäden sowie viel Schlamm und Müll hinterlassen Der Höchststand des Hochwassers am Main lag bei 4,99 Meter. Gestern war der Pegel bereits auf 3,43 Meter gesunken. Normalität ...mehr...

Quelle: Frankfurter Neue Presse - 21.01.2011

Grundwasserpegel bereitet Sorgen
Zwar hat sich die Hochwasser-Lage in Flörsheim und Hattersheim entspannt, doch das dürfte nur von kurzer Dauer sein. Das erneute Steigen der Pegel ist bereits ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 14.01.2011

500 Sandsäcke abgefüllt, die Mülltonnen angebunden
Okriftel/Eddersheim. Lydia Martinek hat das Hochwasser immer im Hinterkopf. Seit sieben Jahren bewirtet sie die Gaststätte «Radfahrerhalle» am Okrifteler Wäldchen. Die Wirtin weiß, dass der Standort ...mehr...

Quelle: Frankfurter Neue Presse - 11.01.2011

Info: Neues Einsatzfahrzeug für 170 000 Euro
Beim Tag der offenen Tür feierte die Eddersheimer Feuerwehr die Übergabe eines neuen Einsatzfahrzeuges. Das Löschgruppenfahrzeug ersetzt ein 28 Jahre altes Löschfahrzeug. «Das alte Modell war nicht mehr ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 23.06.2010

Neuwahlen nach den Ferien?
Ob ein Vermittler den Streit bei der Hattersheimer Feuerwehr schlichten wird, ist noch unklar Von Sascha Kröner Beim Cocktail-Abend löschten die Eddersheimer Brandschützer den Durst ihrer Besucher. Das Höchster ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 23.06.2010

Viele Verletzte Hattersheim, Vogelweidstraße 7
Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Donnerstag, 29. Oktober 2009 1. Explosion - Viele Verletzte Hattersheim, Vogelweidstraße 7 Donnerstag, 29.10.09 gegen 15.50 Uhr Heute Nachmittag hat ein ohrenbetäubender Knall die ...mehr...

Quelle: POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 29.10.2009

Eine Stadt im Fischerfest-Fieber
Das Fest der Stadtteilvereine ist gestern zu Ende gegangen. Unser Reporter Sascha Kröner hat sich am Wochenende unters Volk gemischt. Eddersheim. Beim Fischerfest haben die Frauen die Nase vorn. ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 10.08.2009

Feuerwehr löscht Zimmerbrand
Eddersheim. Vermutlich war ein technischer Defekt an einem strombetriebenen Heizkörper die Ursache für einen Zimmerbrand in einem Wohngebäude in der Flörsheimer Straße. Das Feuer war am Dienstag gegen 22.20 Uhr ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 30.10.2008

Feuerwehr und Polizei rückten aus, Hattersheim-Okriftel
Feuerwehr und Polizei rückten aus Hattersheim-Okriftel, Sindlinger Straße 50 Montag, 22.09.08, 17.20 Uhr Starke Rauchentwicklung löste am Montag in Okriftel einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Ein im 14. Stock ...mehr...

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 23.09.2008

Nachtragsmeldung zu Mann von S-Bahn erfasst Hattersheim-Eddersheim
Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Freitag, 15. August 2008 Nachtragsmeldung zu Mann von S-Bahn erfasst Hattersheim-Eddersheim Freitag, 08.08.08 gegen 06.10 Uhr In unserer Pressemitteilung vom Freitag, 08.08.08, Punkt 1., ...mehr...

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 15.08.2008

Candy Girls narren die Konkurrenz
Eddersheim. Es begann mit rhythmischen Trommelschlägen. Sekunden später tauchten zwei Boote hinter den Gebüschen am Mainufer auf, und die Zuschauer reckten ihre Hälse. Sie erlebten beim diesjährigen Drachenbootrennen eine Millimeter-Entscheidung. ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 12.08.2008

Bahngleis war gesperrt
Eddersheim. Auf der S-Bahnstrecke zwischen Eddersheim und Hattersheim, in Höhe Kilometer 18,3, wurde gestern Morgen ein junger Mann von einer von Eddersheim in Richtung Hattersheim fahrenden S-Bahn erfasst und tödlich ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 09.08.2008

Mann von S-Bahn erfasst
Hattersheim-Eddersheim Freitag, 08.08.08 gegen 06.10 Uhr Am Morgen wurde auf der Bahnstrecke zwischen Eddersheim und Hattersheim in Höhe km 18,3 ein junger Mann von der S-Bahn erfasst und tödlich verletzt. Nach dem ...mehr...

Quelle: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus - 08.08.2008

Eine Rente als Anreiz?
Hattersheim. Wenn derzeit nachts in Hattersheim Feueralarm gegeben wird, kommen in jedem Stadtteil 10 bis 20 Feuerwehrleute zusammen – tagsüber müssen schon alle drei Wehren gerufen werden, wenn gleich viel ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 11.07.2008

Ursache unklar: Dachstuhl brennt komplett aus
Okriftel. Erheblicher Sachschaden entstand gestern am frühen Morgen beim Brand einer Doppelhaushälfte in Okriftel. Beziffern wollten die Höhe des Schadens gestern zwar weder die Feuerwehr noch die Polizei, aber bewohnbar ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 10.07.2008

Dachstuhlbrand
Dachstuhlbrand Donnerstag, 09.07.2008, 04:45 Uhr Hattersheim - Okriftel, Stettiner Straße Flammen und dicke Rauchschwaden schlugen am frühen Donnerstagmorgen aus dem Dachstuhl einer Doppelhaushälfte in der Stettiner Straße. Zeugen alarmierten Feuerwehr und Rettungsdienste, die ...mehr...

Quelle: Presseportal Polizeidirektion Westhessen - 09.07.2008

40 Jahre freiwillige Arbeit - Festkommers der Jugendfeuerwehr
Eddersheim. Langsam hoben sich die Reifen des Busses vor dem Feuerwehrhaus in die Luft. Mitglieder der Jugendfeuerwehr fertigten einen Holzunterbau, der das schwere Fahrzeug stützen sollte, während ihre Kameraden eine ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 17.06.2008

Einsatz statt Übung
Okriftel. Eigentlich hätte sich die Okrifteler Jugendfeuerwehr gestern mit einer Übung auf Wettkämpfe vorbereiten sollen. Dazu kam es jedoch nicht. „Aus der Übung wurde ernst“, berichtete die Mutter eines Mitgliedes ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 09.06.2008

Der freiwilligen Feuerwehr fehlen die Kräfte
Von Heike Lattka Freiwillige Blauröcke sind bei Unfällen und anderen Unglücken vielerorts unentbehrlich - aber auch dünn gesät 13. Mai 2008 - In Bad Soden erhält seit einem Jahr jeder Neubürger ...mehr...

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung - 13.05.2008

Dreijähriger auf Abwegen Flörsheim, Mainufer Montag
Dreijähriger auf Abwegen Flörsheim, Mainufer Montag, 12.05.08, 17.00 Uhr Ein kleiner Junge hat am Pfingstmontag die Polizei und Rettungskräfte in Atem gehalten. Der Dreijährige war am Mainufer unterhalb der Opelbrücke ausgebüxt. ...mehr...

Quelle: POL-MTK: Pressebericht der Polizeidirektion Main-Taunus - 13.05.2008

Gartenhütte in Flammen
Eddersheim.Am frühen Montagmorgen hat es in der Kleingartenanlage in Eddersheim gebrannt. Die Feuerwehr Eddersheim wurde um 4.36 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen stand die Hütte bereits in hellen Flammen. Die Löscharbeiten ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 06.05.2008

Brandfall
Hattersheim-Eddersheim, Ankerstraße Montag, 05.05.08, 04.50 Uhr Am frühen Montagmorgen hat es im Kleingartenverein in Eddersheim gebrannt. Das hölzerne Vordach einer gemauerten Gartenhütte stand in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Verletzt wurde niemand. Der Schaden ...mehr...

Quelle: POL-MTK: Pressebericht der Polizeidirektion Main-Taunus - 05.05.2008

Flörsheimer starb bei Unfall auf der L 3006
Flörsheim/Eddersheim. Bei einem tragischen Unfall auf der Landesstraße 3006 starb in der Nacht zum Donnerstag ein 56 Jahre alter Mann aus Flörsheim. Vier weitere junge Männer wurden schwer verletzt. Der ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 02.05.2008

Frontalzusammenstoß - Ein Toter und vier Schwerverletzte
Flörsheim am Main/Hofheim (dpa/lhe) - Ein Mann ist in der Nacht zum Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße zwischen Flörsheim am Main und Hattersheim am Main (Main-Taunus-Kreis) ums Leben ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 01.05.2008

Flörsheim. Tödlicher Verkehrsunfall
Ein 56 Jahre alter Flörsheimer ist am Donnerstag kurz nach Mitternacht bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Kleinwagen auf der Landesstraße 3006 zwischen Eddersheim und ...mehr...

Quelle: Echo - Online - 01.05.2008

Schwerer Unfall Schwerer Unfall - Ein Toter und vier Schwerverletzte
Schwerer Verkehrsunfall im Main-Taunus-Kreis: In der Nacht kam ein 56-Jähriger ums Leben, als er frontal mit einem anderen Wagen zusammenstieß. Vier junge Männer wurden schwer verletzt. Zu dem Unglück kam es ...mehr...

Quelle: HR-Online - 01.05.2008

1. Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße L 3006, zwischen Flörsheim am Main und Hattersheim-Eddersheim
Am Donnerstag, 01.05.2008, kurz nach Mitternacht, kam es zu einem tragischen Verkehrsunfall zwischen den oben genannten Ortschaften. Ein 56jähriger Mann aus Flörsheim, unterwegs aus Richtung Eddersheim, in Richtung Flörsheim, geriet ...mehr...

Quelle: POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus v - 01.05.2008

Ehrenteller für David Tisold und Dieter E. Freidhof
Eddersheim. Dem Hattersheimer Stadtbrandinspektor David Tisold und dem Ehrenzugsmarschall des Hattersheimer Fastnachtszuges, Dieter E. Freidhof, wurde jetzt der Ehrenteller des Eddersheimer Vereinsrings verliehen. Die Auszeichnung wurde ihnen bei einer kleinen ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 29.04.2008

Eine Feuerwehr für alle<br>SPD-Vorschlag im Parlament
Hattersheim. Eine Zusammenlegung der Feuerwehren aller drei Stadtteile – in manchen Orten würde diese Idee zu wütenden Protesten der Wehren führen. Nicht so in Hattersheim: Die Wehrführer aller Stadtteile haben ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 15.04.2008

Reithalle niedergebrannt
EDDERSHEIM (al) - Großbrand in der Flörsheimer Straße. In der Nacht zum Dienstag, kurz vor Mitternacht, brach in einer etwa 600 Quadratmeter großen Halle im Reiterhof Ramp Feuer aus. Die ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 22.11.2007

Drei verletzte Feuerwehrmänner und 125 000 Euro Schaden<br>Scheune brannte lichterloh
Eddersheim.Bis zu 14 Stunden waren Feuerwehrleute und Hilfskräfte in der Nacht zum Dienstag im Einsatz, um den Brand einer Scheune in Eddersheim zu löschen. Um 0.15 Uhr am Dienstag war ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 21.11.2007

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus
Hofheim (ots) - Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Dienstag, 20. November 2007 1. Großbrand in Hattersheim-Eddersheim, Flörsheimer Straße Montag, 19.11.07 kurz vor Mitternacht Gegen Mitternacht ist auf einem Aussiedlerhof ...mehr...

Quelle: Polizeidirektion Main-Taunus - 20.11.2007

Feuerwehreinsatz auf dem Wiesenhof
Freiwillige Feuerwehr Eddersheim führt Übung zur Großtierrettung durch Hattersheim-Eddersheim. Zum dritten Mal stattete die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim dem Reit- und Therapiezentrum RSG Eddersheim a.M. g.V. einen Besuch ab. Grund ...mehr...

Quelle: Reit- und Therapiezentrum RSG Eddersheim a.M. g.V. - 28.09.2007

Feuerwehreinsatz war eine Übung
Hattersheim. An „blinden Alarm“ glaubten die Hattersheimer Feuerwehrleute als gestern gegen 10 Uhr die zentrale Rettungsleitstelle in Hofheim einen Alarm der automatischen Brandmeldeanlage der Schlockerstifung meldete. Die Insassen des ersten ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 06.07.2007

Die Werbeaktion hat sich gelohnt
150 neue Mitglieder der Eddersheimer Feuerwehr / Bestens besuchter \"Tag der offfenen Tür\" EDDERSHEIM (idl) - Derzeit sind 15 Mädchen und Jungen Mitglieder der Eddersheimer Jugendfeuerwehr. „Fünf davon sind Mädchen\", sagt ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 28.06.2007

Eigentlich war es ein „Wochenende der offenen Tür“
Sogar im Feuerwehrboot durften die Kinder beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr mal Platz nehmen. Eddersheim. „Zugabe, Zugabe!“, ruft das Publikum begeistert. Doch Christine Gesang lässt sich nicht umstimmen. Schon ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 26.06.2007

Brandschutzerziehung ist erfolgreich
Eddersheim. Mama oder Papa sollten schon dabei sein, wenn eine Kerze im Raum brennt, wussten die Grundschulkinder, die an der Brandschutzerziehung der Freiwilligen Feuerwehr teilgenommen haben. Es könnte aber auch ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 28.04.2007

„Hilfe, mein Teddy brennt"
Fünfte Brandschutzerziehung in der Grundschule Eddersheim EDDERSHEIM (eb) - Die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim war am vergangenen Mittwoch und Freitag zum fünften Mal in Sachen Brandschutzerziehung unterwegs. Seit 2002 führt die Feuerwehr ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 26.04.2007

Brandstiftung an der Voltastraße
Hattersheim.Am Donnerstagabend gegen 20.15 Uhr rückte die Hattersheimer Feuerwehr aus, weil in der Feldgemarkung in der Nähe der Voltastraße etwa 200 Strohrundballen brannten. Die Rettungskräfte ließen das Stroh kontrolliert abbrennen. ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 24.03.2007

Heißes Fett setzt Küche in Brand
Hattersheim ■ Am Sonntagnachmittag ist bei einem Küchenbrand in der Erlenstraße ein Schaden von rund 45000 Euro entstanden. Nach Polizeiangaben hatte die 41-jährige Mieterin auf dem Herd Speiseöl erhitzt und ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 09.01.2007

Feuerwehr rettet Familie mit Drehleiter
Okriftel. Der Versuch, Fett in einer Küche zu erhitzen, führte gestern Nachmittag zu einem Großeinsatz der Feuerwehren aus Hattersheim, Okriftel und Eddersheim. Die 42 Jahre alte Mutter konnte die brennende ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 08.01.2007

"Krieg ist Diebstahl an den Menschen"
Gedenkstunde zum Volkstrauertag mit Kranzniederlegung am Ehrenmal in Eddersheim Bei der Gedenkstunde zum Volkstrauertag legten Erste Stadträtin Karin Schnick und der Vereinsringvorsitzende Dieter Freidhof je einen Kranz am Ehrenmal in der ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 23.11.2006

Lebensmüder hält Polizei in Atem
EDDERSHEIM (pm) - Am vergangenen Dienstagabend hat ein Mann die Rettungskräfte in Atem gehalten. Der 48-Jährige war laut Polizeibericht an der Eddersheimer Staustufe auf ein Geländer geklettert und drohte in ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 23.11.2006

Mann wollte sich in den Main stürzen
Eddersheim. Ein alkoholisierter Mann hat am Dienstag gegen 23 Uhr die Rettungskräfte in Atem gehalten. Der 48-Jährige war an der Eddersheimer Staustufe auf ein Geländer geklettert und wollte in den ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 16.11.2006

Gefriertruhe verursacht Wohnungsbrand
Feuerwehren aus Hattersheim, Flörsheim und Hofheim im Einsatz / Keine Verletzen, 70.000 Euro Schaden HATTERSHEIM (red) Mehrere Stunden lang waren die Feuerwehren aus den drei Hattersheimer Stadtteilen sowie aus Flörsheim und ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 27.07.2006

Feuer im Dachstuhl: 100 000 Euro Schaden
Fünf Feuerwehren waren gestern mehr als fünf Stunden in größter Hitze im Einsatz Hattersheim. Ein Dachstuhlbrand am Hattersheimer Marktplatz stellte gestern höchste Anforderungen an die Kondition der Feuerwehrmänner aus Hattersheim, Eddersheim, ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 25.07.2006

Hohe Anforderungen an die Retter
HATTERSHEIM (idl) - Absturzsicherung, Personalrettung, Technische Hilfeleistung, Brandbekämpfung vom Boot aus, der Umgang mit Trennschleifern und Schneidbrennern: den Teilnehmern an der ersten gemeinsamen „Tagesübung"' der Hattersheimer, Okrifteler und Eddersheimer Freiwilligen ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 12.07.2006

Schulungsübung: Jede Feuerwehr muss alles können
Okriftel. „Leg dich mal langsam rein. Jetzt loslassen!“ Feuerwehrmann Marc Pastor-Moreno gibt Anweisungen, und seinem Kameraden Thomas Olschewski bleibt nichts anderes übrig, als sie auszuführen. Denn Olschewski, Mitglied der Freiwilligen ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 11.07.2006

„Vielleicht der schönste Jugendraum im Kreis“
Eddersheim. Mit Recht stolz ist die Eddersheimer Feuerwehr auf den neuen Jugendraum im ausgebauten Dachgeschoss ihres Hauses, der beim Tag der offenen Tür offiziell eingeweiht wurde. Denn der Dachboden war ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 07.07.2006

Ein Raum für die jungen Aktiven
„Tag der offenen Tür" bei der Freiwilligen Feuerwehr Eddersheim Die Eddersheimer Freiwillige Feuerwehr lud am Wochenende zu ihrem „Tag der offenen Tür" rund ums Feuerwehrgerätehaus. Am frühen Nachmittag unterhielten die „Candy-Girls" ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 06.07.2006

Vorbildliche Arbeit für den Brandschutz
Hofheim/Eddersheim. Der ehrenamtliche Kreisbrandmeister Antonius (Toni) Wagner scheidet am Sonntag aus seinem Amt. Landrat Berthold Gall, der Katastrophenschutzdezernent des Main-Taunus-Kreises, Erster Kreisbeigeordneter Hans-Jürgen Hielscher, sowie der Kreisfeuerwehrverband würdigten den jahrelangen ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 12.05.2006

Neue Feuerwehrautos und eine neue Rampe
Hattersheim. Drei neue Fahrzeuge muss die Stadt Hattersheim in den nächsten Jahren für ihre Freiwilligen Feuerwehren kaufen – so sieht es der jetzt vorgelegte Feuerwehrbedarfs- und Entwicklungsplanung vor. In der ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 16.11.2005

Brandbekämpfung mit Atemschutz
Feuer in der Frankfurter Straße drohte auf Wohnhaus überzugreifen Der sich rasch ausbreitende Brand eines Lagerschuppens in der Frankfurter Straße machte am frühen Samstagabend einen Großeinsatz der Hattersheimer Wehren notwendig. HATTERSHEIM (idl) - Die ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 10.11.2005

100000 Euro Sachschaden nach Feuer
Hattersheim. Großeinsatz für die Feuerwehren aller drei Stadtteile am Samstagabend. Gegen 17.50 Uhr wurde zunächst die Freiwillige Feuerwehr Hattersheim alarmiert. Es hieß, es gebe einen Feuerschein im Außenbereich eines Hauses. ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 07.11.2005

Dachwohnung brannte
Eddersheim. Ein Sachschaden in Höhe von 50 0000 Euro ist am Donnerstagabend bei einem Dachstuhlbrand in der Kelsterbacher Straße entstanden. Um 18.46 wurde die Feuerwehr alarmiert. Acht Fahrzeuge der Freiwilligen ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 17.09.2005

Zuverlässigkeit, Disziplin und Mut
Eddersheim. «Das Prinzip der Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland ist einzigartig und hat sich bewährt.» David Tisold, Wehrführer, Stadtbrandinspektor und Vorsitzender des Feuerwehrvereins Eddersheim, blickte in seiner Rede beim Jubiläums-Festkommers zufrieden ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 07.09.2005

100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Eddersheim
  Das Jubiläum   Als vor etwas mehr als zwei Jahren ...mehr...

Quelle: Feuerwehr Eddersheim - 03.09.2005

Eddersheim: Karten für die hr3 Disco-Party
Eddersheim. Der Bär wird am kommenden Wochenende in Eddersheim los sein, wenn die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim ihr 100-jähriges Bestehen feiert. Ort der Festivitäten ist ein großes Festzelt am Eddersheimer Mainufer. ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 01.09.2005

Feuerwehr holt Fischerstechen nach
Eddersheim. Die Fans des traditionellen Fischerstechens in Eddersheims werden in diesem Jahr doch noch auf ihre Kosten kommen. Beim Fischerfest vor einigen Wochen musste dieser beliebte Programmbestandteil wegen des Regenwetters ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 25.08.2005

Festkommers, Bootsrennen und HR3-Disco-Party
Eddersheim. «Für jeden soll etwas dabei sein», sagt David Tisold, Chef der Feuerwehr Eddersheim. Gemeint ist das Jubiläumsfest der Feuerwehr, das nicht am unbedingt günstigsten Termin gefeiert werden soll. Denn ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 24.08.2005

Es gab sogar mal eine Feuerwehrkapelle
Von Manfred Becht Eddersheim. Ein Lehrer und zwei Handwerker waren es, die sich im Sommer 1905 spontan bereit erklärten, die Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr in Eddersheim zu organisieren. Der Kreisbrandmeister hatte ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 24.08.2005

Mit dem Feuerwehrboot auf flotter Main-Fahrt
Okriftel. «Dürfen wir auch mal selber fahren?» Das war die drängendste Frage, die die Kinder hatten, die im Rahmen der Ferienspiele im Mehrzweckboot der Eddersheimer Feuerwehr mitfahren durften. Doch bevor ...mehr...

Quelle: Höchtser Kreisblatt - 04.08.2005

Ferienspiele machen Main zum Zauberfluss
Am Freitag schließt das "Märchenland" für Kinder ab den Okriftler Mainwiesen nach zwei Wochen seine Tore von Thomas Bach In diesem Jahr verwandelten sich die Mainwiesen in Okriftel bei den Ferienspielen in ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 03.08.2005

Feuerwehr-Modenschau zeigt vor allem Praktisches
Eddersheim. Mit Sirenengeheul kommt ein Feuerwehrwagen angebraust. Er hält, heraus springen neun Mädchen und Jungen in Feuerwehrmontur. Die Löschgruppe beginnt mit geübten Griffen, Schläuche zusammenzufügen und das nahe gelegene Feuer ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 08.07.2005

Wehr löscht Brand in Schlosserei
Hattersheim. «Ich habe einen lauten Knall gehört», berichtet eine Anwohnerin der Hauptstraße aufgeregt. «Ich bin sofort ans Fenster und habe diese dicke schwarze Rauchwolke über der Schlosserei gesehen.» Während die ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 08.06.2005

Feuerwehren löschen in zwei Küchen
Eddersheim/Okriftel. Gut zu tun hatten die Freiwilligen Feuerwehren Okriftel und Eddersheim am Wochenende. Am Pfingstsonntag wurden die Feuerwehrleute in die Mozartstraße in Okriftel gerufen. Dort brannte eine Küche. Das Gebäude ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 18.05.2005

Feuerwehr hat einen neuen Chef
Von Manfred Becht Hattersheim. David Tisold ist der neue Stadtbrandinspektor in Hattersheim. Bei der extra zu diesem Zweck einberufenen zweiten Jahreshauptversammlung wählten die Feuerwehren den Eddersheimer in dieses Amt. Tisold erhielt ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 05.10.2004

Neuer Kanal soll Rückstau vermeiden
Eddersheim. Dass das Unwetter Mitte Juli in Eddersheim die Kanalisation überfordert hat, das haben die Anwohner selbst bemerkt, deren Keller von der Feuerwehr ausgepumpt werden mussten. Dass die Rohre nicht ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 20.09.2004

Feuerwehr rettet Frau aus dem Main
Flörsheim. Eine 68 Jahre alte Frau aus Rüsselsheim ist gestern von einem Taucher der Feuerwehr aus dem Main gerettet worden. Ein Kanufahrer hatte die vollständig bekleidete 68-Jährige in Höhe des ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 14.09.2004

Beim Drachenbootrennen sind Berliner dabei
Eddersheim. Der Pokal war nicht zu übersehen. In seiner Imbissbude hatte die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim die glänzende Trophäe gut sichtbar postiert. Auch wenn das Drachenbootrennen während des Fischerfestes noch nicht ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 20.08.2004

Rüffer setzt seine Siegesserie beim Fischerstechen fort, seine Ehefrau scheitert im Finale an Jennifer Simon
Eddersheim. Patrick Rüffer darf seinen einzigen Pokal, wie er im Gespräch mit dem Höchster Kreisblatt zugab, endgültig sein Eigen nennen. Der 28 Jahre alte Eddersheimer setzte seine Siegesserie auch beim ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 16.08.2004

Feuerwehr siegt erneut beim Drachenbootrennen
Beim diesjährigen Fischerfest trat die Drachenboot-Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr zur Verteidigung ihres Vorjahres-Titels an und konnte den Wander-Pokal wieder mit nach Hause nehmen. Die Mannschaft - bestehend aus Mitgliedern der Feuerwehren ...mehr...

Quelle: FF Eddersheim - 14.08.2004

Totalschaden am Ortseingang
Eddersheim. Etwas zu tief ins Glas geschaut hatte ein Autofahrer aus Hattersheim am Sonntag. Der 20-Jährige befuhr gegen 2 Uhr die L3366 aus Weilbach kommend in Richtung Eddersheim. Kurz vor ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 11.08.2004

Keine Chance bei starkem Regen
Ist die Kanalisation voll, dann sucht sich das Wasser den Weg in die Keller Von Manfred Becht Eddersheim. Ob es nun etwa 35 Einsätze waren, wie der Eddersheimer Bernd Scheunemann sagt, oder ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 10.08.2004

Eine Fahrt im Feuerwehrboot
Okriftel. «Gibt es im Main auch Krokodile und Haie?», fragt die acht Jahre alte Katja etwas beklommen. Doch die Ängste verfliegen schnell. Mit fast 60 Kilometer pro Stunde fährt das ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 26.07.2004

Keller ausgepumpt
Eddersheim. Alle Hände voll zu tun hatte die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim am Sonntag. Die Kanalisation konnte die starken Regenfälle nicht so schnell aufnehmen. So wurde die Feuerwehr zu 13 Einsatzorten ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 20.07.2004

Cocktailabend ist ein Erfolg
Eddersheim. Das Experiment scheint gelungen zu sein. Nachdem im vergangenen Jahr bei der Premiere rund 70 Gäste gekommen waren, war der Zuspruch zum Cocktailabend der Feuerwehr am Freitag mit rund ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 09.07.2004

Die Eddersheimer Feuerwehr feiert bald 100. Geburtstag
Eddersheim. Die Feuerwehr hat ihren neuen Mannschaftstransporter endgültig in Dienst gestellt. Das Fahrzeug war soweit zwar schon voll fahrtüchtig und entsprechend ausgerüstet. Was nur noch fehlte, war allerdings ein priesterlicher ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 09.07.2004

Jahresbericht 2003 vorgelegt
Hattersheim. Über personelle Engpässe in den Einsatzabteilungen wird zwar in vielen Feuerwehren gesprochen, ganz aktuell brauchen sich die Hattersheimer aber keine übertriebenen Sorgen zu machen. Rechnet man die drei Stadtteilwehren ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 14.06.2004

Ehrung für Stadtbrandinspektor Thomas Krüger
Hattersheim. Die Rathausplakette in Silber bekam Stadtbrandinspektor Thomas Krüger bei der Jahreshauptversammlung aus der Hand von Bürgermeister Hans Franssen verliehen. Die Stadt würdigt damit 15 Jahre ehrenamtliches Engagement, zehn Jahre ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 12.06.2004

Bei der Nachfolger-Wahl ist die Wehr nicht einig
Hattersheim. Viel Arbeit, viel Verantwortung, aber alles ehrenamtlich – so lässt sich das Amt des Stadtbrandinspektors bezeichnen. Seit zehn Jahren macht Thomas Krüger diesen Job in Hattersheim, und schon vor ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 12.06.2004

Verkehrschaos nach Feuer im Kinderzimmer
Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 20.05.2004

Mannschaftswagen hat Feuertaufe schon bestanden
Eddersheim. Die Freude war David Tisold, dem jungen Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr in Eddersheim, und seinem Stellvertreter Stephan Jösch anzusehen. Den MTW hatte die Wehr dringend nötig. MTW steht für ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 16.01.2004

Jede achte Einsatzkraft in Eddersheim ist weiblich
Eddersheim. Rein von den Zahlen her befindet sich die Freiwillige Feuerwehr in Eddersheim im Aufwind. Das ist auch gut so, die Einsätze haben in den vergangenen Jahren nämlich wie in ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 16.01.2004

Reinhold Jost ist seit 60 Jahren Mitglied bei der Feuerwehr
Eddersheim. "Einer für alle – Alle für einen", stand auf einem großen Banner, das beim Familienabend der Freiwilligen Feuerwehr Eddersheim auf der Bühne des Taunussaals aufgehängt war. Einer, der sich ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 06.11.2003

Feuerwehrmann rettet seine Nachbarin
Okriftel. Eine Heizdecke hat gestern einen Brand in einer Wohnung im 9. Stockwerk des Alpha-Hochhauses in der Sindlinger Straße verursacht. Als um 12 Uhr der Notruf bei der Feuerwehr einging, ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 23.10.2003

Unterwegs mit einer Wasserstrahlturbine
Okriftel. Die Meinung der Passagiere schien geteilt, als das Mehrzweckboot der Freiwilligen Feuerwehr Eddersheim auf dem Main zu schaukeln begann: Kleine Hände schlossen sich enger um die Sitzbänke und Gesichter ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 30.07.2003

Cocktailabend im Feuerwehrgerätehaus war für die Brandschützer ein Erfolg
Eddersheim. Die Freiwillige Feuerwehr Eddersheim hat viele Freunde und Gönner im Stadtteil. Dies zeigte sich wieder am Tag der offenen Tür, als mehr als 300 Besucher zum Feuerwehrgerätehaus kamen. Am ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 23.07.2003

HOCHWASSER - Mainstädte starten Großreinemachen
FLÖRSHEIM/HATTERSHEIM. Die Flutwelle von Franken hat am Dienstag in den Mainstädten keine weiteren Schäden verursacht. Zwar stieg der Pegel in Flörsheim gegen Mittag erneut um acht Zentimeter auf etwa 5,10 ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 08.01.2003

Der bange Blick nach Würzburg
Hochwasser richtet Schäden an Sportplätzen an Das Hochwasser bestimmte auch am Montag noch den Alltag in den Mainstädten. Freiwillige Helfer waren am Wochenende permanent im Einsatz gewesen. Besonders in Hattersheim richtete ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 07.01.2003

Entspannung am Main
Okriftel/Eddersheim. "Das Gröbste haben wir überstanden", schätzte der Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Eddersheim gestern die Hochwassersituation ein und lag damit auf einer Linie mit seinem Kollegen Andreas Münch von der ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 07.01.2003

Hochwasser richtet Riesenschäden an
Hattersheim/Flörsheim. Das Hochwasser hat die Städte am Main fast so schlimm erwischt wie im Januar 1995 beim letzten großen Hochwasser. "Zur Zeit liegen wir mit einem Stand von 5,40 Meter ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 06.01.2003

Schwimmbad unter Wasser
In Hattersheim richtet der Schwarzbach große Schäden an / Keller laufen voll Land unter in Hattersheim: Der Schwarzbach überflutete das Schwimmbadgelände. Die Technikräume liefen voll. In der Kleingartenanlage soff die Gaststätte ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 04.01.2003

Wohnhausbrand - Adventskerze löste Feuer aus
HATTERSHEIM. Eine Adventskerze war wahrscheinlich die Ursache des Wohnhausbrandes in Eddersheim. Wie berichtet, war am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Bahnhofstraße in einem Zweifamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Vier Bewohner erlitten dabei ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 28.12.2002

Brandursache: Adventskranz
Eddersheim. Schrecklich endete Weihnachten gestern für vier Eddersheimer. Die Kerzen eines Adventskranzes in einer Stube im Parterre des Hauses Nummer 26 in der Bahnhofstraße entfachten vermutlich gegen 13.15 Uhr einen ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 27.12.2002

Feuerwehren fuhren im Sturm 98 Einsätze
Main-Taunus. Menschen kamen im Kreis nicht zu Schaden. Doch brachte der erste Herbststurm des Jahres, er wurde Jeanette getauft, mancherlei Unannehmlichkeiten und für die Wehren im Kreis viel Arbeit bei ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 29.10.2002

Baum stürzt auf parkendes Auto
MAIN-TAUNUS-KREIS. Das Orkantief "Jeanett" bescherte den Feuerwehrleuten im Main-Taunus-Kreis einen arbeitsreichen Sonntag. Mehr als 30 Einsätze meldete Thomas Rieger von der zentralen Leitstelle am späten Nachmittag. Bereits am Samstag stürzte ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 28.10.2002

Feuerwehrleute übten "Mann über Bord"
Main-Taunus. Für die in der Wasserrettung engagierten Feuerwehren hat der Main-Taunus-Kreis einen Bootsführerlehrgang organisiert, an dem 20 Feuerwehrmänner teilnahmen. Nach drei Wochenenden intensiver Schulung in Praxis und Theorie war am ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 11.10.2002

Hochhausbrand
Zwei Arbeiter erleiden leichte Rauchvergiftungen HATTERSHEIM. Bei einem Brand in einem Hochhaus in der Sindlinger Straße im Stadtteil Okriftel haben zwei Arbeiter am Mittwoch leichte Rauchvergiftungen erlitten. Sie mussten zur ...mehr...

Quelle: Frankfurter Rundschau - 19.09.2002

Dicker Rauch quoll aus dem 16. Stock
Hattersheim. Messerscharf ging an Bewohnern des Hochhauses Sindlinger Straße 52 einer Brandkatastrophe vorüber. Gestern, gegen 10 Uhr, fing im 16. Stock des Gebäudes ein Elektro-Schaltkasten Feuer. Reiche Nahrung fanden die ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 19.09.2002

Feuerwehren zogen an einem Strang
Hochheim/Hattersheim. Die Rettung zahlreicher Verletzter und das Löschen der Feuer beim Brand eines kompletten Straßenzuges standen im Mittelpunkt von zwei großen Katastrophenschutz-Übungen, an denen der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Hochheim ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 19.07.2002

Auf dem Feuerwehrboot blieb Kindern die Luft weg
Okriftel. Die Augen der Kinder leuchteten wie riesige Leuchttürme, sie strahlten über das ganze Gesicht. "Das war ganz schön schnell", pustete die elfjährige Eva-Maria ein Mal kräftig durch, bevor sie ihre ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 10.07.2002

Bau dauerte ein bisschen länger und kostete etwas mehr
Eddersheim. Knapp 950000 Mark hat der Umbau des Feuerwehrgebäudes gekostet. Erste Planungen von 1987 bezifferten die Kosten auf 490000 Mark. 270 Quadratmeter sind dazu gekommen. Wenn der Jugendraum fertig ist, ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 10.06.2002

Mann soll in Main gesprungen sein: Suche blieb ohne Erfolg
Eddersheim. Die Suche nach einer Person im Main gestern Morgen blieb erfolglos - unklar ist, ob überhaupt jemand in den Main gesprungen ist. Gegen 10 Uhr war bei der Polizei ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 23.03.2002

Neue Wehrführer und Stellvertreter ernannt
Hattersheim - Vier Beförderungen und eine Ehrung für langjährige Mitgliedschaft gab es bei den Freiwilligen Feuerwehren von Hattersheim. Und zwei Männer haben die Feuerwehren verlassen. Um die Urkunden zu überreichen, ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 04.10.2001

Das neue Löschboot liegt bereit
EDDERSHEIM (neu) - "Uns wird die Arbeit mit dem neuen Boot sehr erleichtert", freute sich Daniel Zepf, Wehrführer der Eddersheimer Feuerwehr. Sieben Kilometer des Mains müssen die Eddersheimer Brandschützer überwachen. ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 07.09.2001

Der Jetantrieb ermöglicht Einsätze in Ufernähe
Eddersheim. Die Eddersheimer Jugendwehr zeigte, was sie kann, und die Familien vergnügten sich beim bunten Programm, das die Wehrleute für den Tag der offenen für für die Gäste am Mainufer ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 04.09.2001

Feuerwehrleute sind immer mutig
HATTERSHEIM (al) - Die Stadt lässt sauber machen; die Experten suchen. Noch immer ist offen, wie es am Wochenende zu dem glimpflich ausgegangenen Tank-Unglück auf einem Speditionsgelände im Gewerbegebiet Ost ...mehr...

Quelle: Hattersheimer Stadtanzeiger - 13.07.2001

Lidl in Flammen - drei Millionen Schaden
Hattersheim. Zwei bis drei Millionen Mark - so lauten die ersten, vorsichtigen Schätzungen - soll der Schaden betragen. In der Nacht zum gestrigen Montag brannte der Lidl-Markt in der Straße ...mehr...

Quelle: Höchster Kreisblatt - 05.06.2001

Sportboote ausgebrannt
Von den schnittigen Yachten blieben nur qualmende Trümmer: Aus ungeklärter Ursache brach bei den Sportbootfreunden Eddersheim unterhalb der Mainschleuse Feuer aus. Fünf an Land gezogene Boote, darunter zwei 12-Meter-Yachten, zerstört, eines ...mehr...

Quelle: Bild - 04.02.2000

Alle Presseartikel als RSS-Feed...
Icons by dryIcons.com